Gurkenhäppchen mit Thunfischcreme low carb

Seid ihr auf der Suche nach schnellen low carb Snacks für euer Buffet, einen gemütlichen Filmabend oder für ein schnelles Abendessen.

Ich mache mir manchmal diese schnellen low carb Gurkenhäppchen und heute stelle ich euch die Variante mit leckerer Thunfischcreme vor.

Als Mama einer kleinen Tochter gibt es bei uns mittags natürlich immer warmes Essen. Meine Tochter mag übrigens viele meiner low carb Gerichte, z.B. Kohlrabilasagne – die beste low carb Lasagne oder Pizzasuppe low carb.

Abends reichen mir dann die leckeren Gurkenhäppchen.

Garnieren könnt ihr sie natürlich nach Lust und Laune. Hier habe ich Paprikastückchen, Petersilie und Radieschen verwendet.

Toll sind z.B. auch Kresse, Olivenscheiben, Chilifäden, gehackte Nüsse oder für die extra Portion Eiweiß: Hanfsamen (Werbelink) Hanfsamen liefern pro 100 g ca. 30 g Eiweiß und nur 2 g Kohlenhydrate. Ich verwende sie im Rahmen meiner low carb Ernährung regelmäßig.

Gurkenhäppchen mit Thunfischcreme low carb

Weitere low carb Snackideen von mir:

Tomaten-Mozzarella-Spieße low carb

Melonen-Feta-Spieße Fingerfood low carb

low carb Cheesepops selber machen

Gefüllte Wachteleier low carb

low carb Gurkenhäppchen mit Thunfischcreme

Rezept: Gurkenhäppchen mit Thunfischcreme low carb

Zutaten:

  • 1 Salatgurke
  • 1 kleine Dose Thunfisch in eigenem Sud, 80 g
  • 80 g Frischkäse
  • 2 EL Zitronensaft
  • 1/2 TL Salz
  • 1 Prise Pfeffer
  • zum Garnieren: 1/4 Paprika, 3 Radieschen, 3 Stängel frische Petersilie
  • oder Kresse, Olivenscheiben, Chilifäden, gehackte Nüsse, Hanfsamen (Werbelink)

low carb Gurkenhäppchen mit Thunfischcreme Rezept

Zubereitung:

  • Die Salatgurke waschen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.
  • Den Thunfisch in ein Sieb geben und abtropfen lassen.
  • Die Paprika waschen und in kleine Würfel schneiden.
  • Die Radieschen waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Die Petersilie waschen, ein paar schöne Blätter zur Deko aufbewahren und den Rest klein hacken.
  • Den Thunfisch mit dem Frischkäse, dem Zitronensaft, der gehackten Petersilie und den Gewürzen verrühren.
  • Jeweils 1 TL Thunfischcreme auf eine Gurkenscheiben geben und mit den Radieschenscheiben, Paprikawürfeln und der Petersilie garnieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren
und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Eure Heike

Hier geht es zu meinen über 250 weiteren low carb Rezepten (sortiert von A-Z): Rezeptübersicht

Gurkenhäppchen mit Thunfischcreme low carb

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn ihr auf einen dieser Links klickt und ein Produkt kauft, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass euch zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass ihr mich unterstützt.

Werbeanzeigen

3 Gedanken zu “Gurkenhäppchen mit Thunfischcreme low carb

  1. Hallo Mataton,
    ganz lieben Dank für deinen Kommentar. Ich freue mich sehr, dass dir/euch meine Rezepte gefallen. Ich habe noch viele Ideen, also könnt ihr gespannt auf weitere Rezepte sein.
    Viele Grüße
    Heike

    Gefällt mir

  2. Liebe Heike,
    schon lange möchte ich gern ein Kommentar verfassen aber…die Zeit…na ja!!!!!
    So jetzt schreibe ich was. Ich möchte mich bedanken für alle deine nette Rezepte.
    Alle schmecken einfach gut. Ich habe schon die Kohlrabi Lasagne probiert und die geffüllte Paprika, das Eintoft mit Kürbis, die Pizzasuppe und ich weiss nicht mehr. Jede Woche probiere ich was neues und gestern war der Flammkuchen dran. wir sind einfach begeistert, mein Mann mit. Ich freue mich immer wenn ich Post von dir bekomme was neues zu probieren.
    Süsses mache ich noch nicht weil ich in Abnehme Phase bin, aber vielleicht irgendwann…
    Alles gute und bis bald
    Mataton

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.