low carb Möhrenkuchen

Das Osterfest steht vor der Tür und wie wäre es da mit einem saftigen Möhrenkuchen?

Ich backe den Möhrenkuchen jetzt das dritte Jahr zu Ostern. Er schmeckt so herrlich frisch und der Teig ist schön saftig.

Das Rezept ist für eine große Springform mit 24 cm Durchmesser; 12 Kuchenstücke.

low carb Möhrenkuchen

Weitere Rezepte von mir:

Marzipan Ostereier low carb

Marzipan Osterhasen low carb

low carb Heidelbeerkuchen mit Mandelbisquitboden

low carb Käsekuchen ohne Boden

low carb Möhrenkuchen Rezept

Rezept: low carb Möhrenkuchen

Zutaten:

  • Zutaten für den Teig:
  • 300 g Möhren
  • 40 g Mandelmehl entölt (Werbelink)
  • 150 g gem. Mandeln
  • 125 g gem. Haselnüsse
  • 150 g Xylit (Werbelink)
  • 5 Eier
  • 6 EL Orangensaft
  • 1 EL Zimt, 1/2 TL gem. Nelken
  • Zutaten für das Frosting:
  • 350 g Frischkäse
  • 50 g Xylit (Werbelink), gemahlen
  • Zitronenabrieb 1/2 Zitrone
  • 1 EL Zitronensaft

Zubereitung:

  • Für den Teig die Möhren fein raspeln.
  • Das Mandelmehl mit den gem. Mandeln, den gem. Haselnüssen, dem Zimt und den gem. Nelken vermischen.
  • Die Eier mit dem Xylit schaumig schlagen und den Zitronensaft unterrühren.
  • Alle Zutaten für den Teig verrühren.
  • Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben
  • und im Backofen bei 175° Umluft auf mittlerer Schiene ca. 40 Min. backen.
  • Für das Frosting den Frischkäse mit dem gem. Xylit, dem Zitronenabrieb und -saft verrühren und kalt stellen.
  • Das Frosting auf dem abgekühlten Boden verteilen.
  • Garnieren könnt ihr den Kuchen mit etwas Zitronenabrieb oder Karottenraspeln.
  • Marzipankarotten aus low carb Marzipan herstellen ist sehr aufwändig. Wenn ihr es ausprobieren wollt, könnt ihr das Marzipanrezept von den low carb Ostereiern nehmen und das Marzipan dann mit Lebensmittelfarbe einfärben.
  • Im Kühlschrank aufbewahren.

Viel Spaß beim Ausprobieren, ein schönes Osterfest
und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Eure Heike

Hier geht es zu meinen über 250 weiteren low carb Rezepten (sortiert von A-Z): Rezeptübersicht

Mehr über mich, meine kleine Familie und unseren gesunden Lifestyle könnt

ihr hier auf unserem Familienblog lesen: nurrosa

 

Möhrenkuchen low carb

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn ihr auf einen dieser Links klickt und ein Produkt kauft, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass euch zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass ihr mich unterstützt.

Werbeanzeigen

12 Gedanken zu “low carb Möhrenkuchen

  1. Dieser Kuchen ist Meeeega und jeder der ihn bis jetzt gegessen hat ! Der Wahnsinn , wie gut er ist ! Ich sage Low Carb …..nö oder 👍👍

    Gefällt 1 Person

  2. Mit Mehl aus Getreide; Dinkel oder Weizen ist er dann zwar nicht mehr low carb, aber möglich ist es schon. Die Menge müsstest du ausprobieren. Theoretisch sollte es dann die doppelte Menge Dinkelmehl (statt des Mandelmehls) sein.

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.