Gyros Auflauf low carb

Meine Tochter und ich lieben diesen Auflauf und essen davon immer 2 Tage.

Er schmeckt mit der Gyros Würzmischung richtig lecker und macht satt.

Meist verwende ich ganz untypisch Hähnchenfleisch, das schmeckt uns in dem Auflauf etwas besser.

Der Auflauf passt sehr gut in eine low carb Ernährung.

Weitere low carb Rezepte von mir:

Gyrossuppe low carb

Gyros Rolle low carb

Sommersalat mit Feta

Chia Fresca – low carb Getränk zum Abnehmen

Rezept: Gyros Auflauf low carb

Zutaten für 3-4 Personen:

  • 400 g Schweine- oder Hähnchengeschnetzeltes
  • 3 EL Olivenöl (Werbelink)
  • 2 gestr. EL Gyros Würzmischung (Werbelink)
  • Salz, Pfeffer
  • 200 g frische Champignons
  • 2 Paprika
  • 1 Kohlrabi
  • 80 ml Sahne
  • 100 ml Wasser
  • 1 TL Johannisbrotkernmehl (Werbelink)
  • 2 EL Tomatenmark
  • 80 g Emmentaler, geraspelt

Zubereitung:

  • Das Geschnetzelte zusammen mit 2 EL Olivenöl und der Gyros Würzmischung vermischen und 1/2 Stunde ziehen lassen.
  • Währenddessen die Champignons in Scheiben schneiden, Die Paprika in Streifen schneiden und den Kohlrabi schälen, in dicke Scheiben schneiden und in dünne Scheiben hobeln.
  • Das Geschnetzelte in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur anbraten und dann in eine Auflaufform geben.
  • Die Champignons in der Pfanne dünsten und ebenfalls in die Auflaufform geben.
  • Jetzt die Paprikastücke und Kohlrabistreifen mit 1 EL Olivenöl in die Pfanne geben und 5 Min. dünsten.
  • Tomatenmark, Sahne und Wasser zugeben. Mit etwas Salz und Pfeffer würzen.
  • Unter Rühren das Johannisbrotkernmehl langsam einstreuen.
  • Alles in die Auflaufform geben, etwas vermischen und mit dem geraspelten Emmentaler bestreuen.
  • Im Backofen bei 180° Umluft ca. 20 Min. backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren

und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Deine Heike

Hier geht es zu meinen über 350 weiteren low carb Rezepten (sortiert von A-Z): Rezeptübersicht

Mehr über mich, meine Familie und unseren gesunden, nachhaltigen und möglichst plastikfreien Lifestyle kannst du hier auf unserem Familienblog lesen: nurrosa

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst und ein Produkt kaufst, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass dir zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass du mich unterstützt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.