Gyrossuppe low carb

Heute verrate ich euch eines meiner liebsten Suppenrezepte. Die Gyrossuppe ist richtig lecker und gut sättigend. Sie eignet sich auch prima als Partysuppe für viele Personen und ihr könnt Reste einfach einfrieren.

Gyrossuppe low carb

Das Rezept ist für 4 Personen und die Suppe ist schon fast ein reichhaltiger low carb Eintopf.

Für eine größere Menge könnt ihr sie ruhig mit etwas mehr Wasser und Gewürzen strecken.

Manchmal lasse ich zum Schluss noch etwas geriebenen Käse in der Suppe schmelzen und bestreue sie mit frischer Petersilie.

Weitere low carb Rezepte von mir:

Auflauf „Elsässer Art“ low carb

Currywurstsuppe low carb

Ratatouille mit Pute low carb

Schoko-Energy-Balls low carb

low carb Gyrossuppe

Rezept Gyrossuppe low carb

Zutaten für 4 Personen:

500 g Hähnchenbrustfilet

1 große Zwiebel

1 Knoblauchzehe

4 EL Kokosöl (Werbelink)

2 TL Salz, 1 TL Paprika rosenscharf, 1/2 TL Pfeffer, Chili und Koriander

2 große Fleischtomaten (ca. 400 g) oder 1 Dose Tomatenstücke

2 Paprika (ca. 250 g)

1/2 Spitzkohl (ca. 350 g)

300 ml Wasser

200 ml Sahne

1-2 TL Johannisbrotkernmehl (Werbelink) zum Andicken

Rezept Gyrossuppe low carb

Zubereitung:

Das Hähnchenbrustfilet in dünne Streifen schneiden.

Die Zwiebel in feine Ringe schneiden.

Die Knoblauchzehe pressen.

Hähnchenstreifen, Zwiebelringe und Knoblauch mit dem Öl und den Gewürzen in eine Schüssel geben, gut vermischen und ziehen lassen.

Ihr könnt das auch am Abend vorher machen und in den Kühlschrank stellen.

Die Tomaten, die Paprika und den Spitzkohl in Streifen schneiden.

Das marinierte Hähnchenbrustfilet in einem großen Topf anbraten.

Den Spitzkohl zugeben und ein paar Minuten unter Rühren dünsten.

Tomaten und Paprika zugeben und ebenfalls kurz dünsten.

Das Wasser zugeben und 20 Min. köcheln lassen.

Die Sahne zugeben und mit den Gewürzen abschmecken.

Viel Spaß beim Ausprobieren

und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Eure Heike

Hier geht es zu meinen über 250 weiteren low carb Rezepten (sortiert von A-Z): Rezeptübersicht

Mehr über mich, meine Familie und unseren gesunden, nachhaltigen und möglichst plastikfreien Lifestyle könnt ihr hier auf unserem Familienblog lesen: nurrosa

 

Gyrossuppe low carb

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn ihr auf einen dieser Links klickt und ein Produkt kauft, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass euch zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass ihr mich unterstützt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.