Grünkohlauflauf mit Käse-Mandelkruste low carb

Ein leckerer low carb Auflauf, einfach zubereitet

Grünkohlauflauf mit Käse-Mandelkruste low carb

Grünkohl gehört einfach zur kalten Jahreszeit und ist regional bei uns günstig erhältlich.

Die Petersilienwurzel verwende ich statt der üblichen Kartoffeln, damit der Auflauf low

carb, also kohlenhydratarm ist.

Statt der Petersilienwurzel könnt ihr auch Kürbis nehmen. Die leicht süßliche

Note harmoniert wunderbar mit dem Grünkohl.

Grünkohlauflauf5

Rezept: Grünkohlauflauf mit Käse-Mandelkruste low carb

Zutaten für 4 Personen:

800 g vorbereiteten Grünkohl (oder 2,5 kg frischen Grünkohl)

2 Zwiebeln

500 g Petersilienwurzel oder Kürbis

1 TL Senf

Salz, Pfeffer, Kräuter nach Wahl

4 Mettenden/Kochwürste

2 EL Kokosöl (Werbelink)

2 Eier

200 g Sahne

100 g Käse, gerieben (ich habe Emmentaler genommen)

50 g Mandeln, gehobelt

Zubereitung:

Den frischen Grünkohl kleinschneiden und in etwas Salzwasser ca. 45 Min. garen. Küchenfertigen Grünkohl könnt ihr gleich so verwenden.

Die Zwiebeln in kleine Würfel schneiden und in dem Kokosöl anschwitzen.

Die Mettenden in Scheiben schneiden und zugeben.

Die Petersilienwurzeln in kleine Stücke schneiden, ebenfalls zugeben.

Mit Salz, Pfeffer, Senf und Kräutern würzen und 10 Min. garen.

Alles zusammen in eine Auflaufform geben.

Die Eier mit der Sahne verrühren und über den Auflauf geben.

Den Käse und die Mandeln drüber streuen und im Backofen bei 180° ca. 20 Min. backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren

und viel Erfolg beim Abnehmen mit der low carb Ernährung

Eure Heike

Noch mehr leckere low carb Rezepte findet ihr hier: Rezeptübersicht

low carb Grünkohlauflauf Rezept schlankmitverstand

 

 

3 Gedanken zu “Grünkohlauflauf mit Käse-Mandelkruste low carb

  1. Hallo Heike,
    einfach nur lecker, habe die Eiermilch mit Salz, Pfeffer und Muskat gewürzt, großartig !
    Vielen Dank für das tolle Rezept.
    LG Ute

    Gefällt 1 Person

  2. Hallo Heike,
    Wir sind seit einiger Zeit begeisterte „Nachkocher“ von Deinen Rezepten und genießen bisher wirklich alles 😋
    Super lecker und da wir die 16:8-Abnahme vor fünf Wochen begonnen haben, helfen uns die Rezepte wIrklich super gut.
    Bisher sind wir nur beim Mittagessen, aber wenn wir unser Ziel erreicht haben, dann werden wir bestimmt noch mehr ausprobieren.
    Pass auf Dich auf und bleib gesund!
    Liebe Grüße
    Petra

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.