low carb Eiskonfekt selber machen

 

 Eiskonfekt low carb

Ein kühler und zart schmelzender Traum aus Schokolade, Kokos und Vanille…

low carb Eiskonfekt.

Das sollte in keinem Kühlschrank fehlen.

Meine Lust auf Süßes oder Schokolade stille ich bei Bedarf mit nur einem Stückchen.

So macht Abnehmen mit der low carb Ernährung Spaß.

Es ist ganz einfach selbstgemacht und hält sich gekühlt mehrere Wochen.

Rezept: low carb Eiskonfekt

Ihr braucht für 26 Stück:

200 g Schokolade 90 %

100g Kokosöl (Werbelink)

30 g  Xylit (Birkenzucker) (Werbelink)

1 TL Vanille Extrakt (Werbelink)

Zubereitung:

Die Schokolade im Wasserbad langsam schmelzen (nicht kochen).

Das Kokosöl, das Xylit und das Vanillepulver zugeben und gut verrühren, bis sich der

Xylit aufgelöst hat.

Die Schokomasse in kleine Pralinenförmchen füllen.

Im Kühlschrank auskühlen lassen und auch dort aufbewahren.

Statt der Vanille könnt ihr für weitere Geschmackssorten auch Zimt, ein paar

Tropfen reines Pfefferminzöl oder was ihr gerne mögt zugeben.

Viel Spaß beim Ausprobieren

und viel Erfolg beim Abnehmen mit der low carb Ernährung

Eure Heike

Noch mehr leckere low carb Rezepte findet ihr hier: Rezeptübersicht

oder auf meiner Facebookseite: schlankmitverstand

eiskonfekt-low-carb

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: