Blaubeer Käsekuchen low carb

Zuckerfrei genießen? Gönn dir zwischendurch mal etwas Süßes mit wenigen Kohlenhydraten.

Hast du Lust auf einen schnellen, leckeren low carb Kuchen?

Er schmeckt herrlich zum Nachmittagstee oder -kaffee und auch am nächsten Tag zum Frühstück.

Blaubeer Käsekuchen low carb

Das ist ein saftiger Käsekuchen mit Blaubeeren ohne Boden und perfekt für Backanfänger geeignet. Low carb backen kann sehr einfach sein.

Weitere low carb Rezepte von mir:

low carb Kokoskuchen mit knusprigen Kokoschips

Hüttenkäse Salat „mediterran“ low carb

Hühnerfrikassee low carb

low carb Wassereis selber machen

low carb Blaubeer Käsekuchen Rezept

Rezept: Blaubeer Käsekuchen low carb

Zutaten:

  • 200 g Blaubeeren oder Heidelbeeren
  • 250 g Magerquark
  • 250 g Ricotta
  • 6 Eier
  • 120 g Xylit (Werbelink)
  • 2 TL Xanthan (Werbelink)
  • Abrieb 1 Bio Zitrone
  • 1 Prise Salz
low carb Blaubeer Käsekuchen

Rezept: Blaubeer Käsekuchen low carb

Zubereitung:

  • Die Blaubeeren waschen und in einem Sieb trocknen lassen.
  • Den Magerquark mit dem Ricotta, den Eiern, dem Xylit, Zitronenabrieb und Salz zu einem glatten Teig verrühren (Schneebesen).
  • Unter kräftigem Rühren das Xanthan langsam einstreuen.
  • Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Backform (Springform 26 cm) geben.
  • Die Blaubeeren auf dem Teig verteilen.
  • Im Backofen auf unterster Schiene bei 160 ° Umluft ca. 50 Min. backen.

Viel Spaß beim Ausprobieren

und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Bleib gesund!

Deine Heike

Hier geht es zu meinen über 300 weiteren low carb Rezepten (sortiert von A-Z): Rezeptübersicht

Mehr über mich, meine kleine Familie und unseren gesunden, nachhaltigen und möglichst plastikfreien Lifestyle kannst du hier auf unserem Familienblog lesen: nurrosa

Blaubeer Käsekuchen low carb Rezept

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst und ein Produkt kaufst, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass dir zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass du mich unterstützt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.