low carb Müsli

 

low carb Müsli – ganz einfach selbst hergestellt

Die fertige Müslimischung esse ich morgens zusammen mit etwas Quark, griechischem Joghurt und Heidelbeeren

Zutaten für ca. 300 g Müslimischung

50 g Nüsse, z.B. Walnüsse, gehackt oder Haselnüsse, gehackt

50 g Mandeln, gehackt

30 g Kürbiskerne

100 g Kokosflocken

25 g Chia-Samen 

25 g Leinsamen

1 EL  Mandelmehl

1 EL Xylit

2 Eiweiß

Zubereitung:

Eiweiß, Xylit und Mandelmehl in einer Schüssel gut verrühren.

Nüsse, Kerne, Kokosflocken und Samen zugeben und alles mischen.

Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und verteilen.

Bei 120° Umluft auf mittlerer Schiene ca. 50 Min. backen.

Nach der Hälfte der Backzeit das Müsli wenden. Zum Ende der Backzeit auf den Bräunungsgrad achten, damit es nicht zu dunkel wird.

Gut abgekühlt und in einer luftdicht verschlossenen Dose aufbewahrt, hält sich das Müsli einige Zeit.

low carb Zimtmüsli:

einfach 1 TL Zimt in die Eiweißmischung geben

low carb Schokomüsli:

1 TL Kakaopulver in die Eiweißmischung geben und nach dem Auskühlen 2 EL gehackte Zartbitterschokolade 90 % unter das Müsli mischen

low carb Sportlermüsli:

Für den Extraproteinkick gebe ich einfach 1-2 EL Hanfsamen nach dem Backen zu der Müslimischung.

Viel Spaß beim Ausprobieren!

Noch mehr leckere low carb Rezepte findet ihr hier: Rezeptübersicht

oder auf der Facebookseite: schlankmitverstand

low carb Müsli1.jpg

 

 

Advertisements

9 Gedanken zu “low carb Müsli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s