Kategorien
Mittag- und Abendessen

Avocadosalat low carb, vegetarisch

Perfekt zum gesunden Abnehmen im Rahmen einer low carb Ernährung.

Diesen Salat liebe ich, weil er super lecker schmeckt und richtig satt macht.

Verwendet unbedingt gute Olivenöl und schön reife Tomaten.

Avocadosalat low carb, vegetarisch

Avocados, auch Alligatorbirnen genannt, enthalten viele wertvolle Nährstoffe, wie Vitamin A, Vitamin B, Alpha-Carotin, Beta-Carotin, Biotin und reichlich einfach ungesättigte Fettsäuren, die zu einem guten Cholesterinspiegel beitragen können.

Weitere leckere low carb Rezepte von mir: 

Sommersalat mit Feta

Pizzabrötchen low carb

Auflauf „Elsässer Art“ low carb

low carb Kokoskuchen mit knusprigen Kokoschips

Rezept: Avocadosalat low carb, vegetarisch

Zutaten pro Portion:

  • 1 reife Avocado
  • 1 Mozzarella
  • 2 – 3 Tomaten
  • 1 gute Handvoll Feldsalat
  • etwas Kresse
  • 2 EL gutes Olivenöl (Werbelink)
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 Prise Xylit (Werbelink) oder Erythrit
    (Werbelink)
  • Salz, Pfeffer, Salatkräuter frisch oder getrocknet

Rezept: Avocadosalat low carb, vegetarisch

Zubereitung:

  • Den Feldsalat waschen und trocken schütteln.
  • Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, schälen und in Scheiben schneiden.
  • Den Mozzarella und die Tomaten ebenfalls in Scheiben schneiden.
  • Alles abwechselnd auf dem Feldsalat anrichten und die Kresse darüber streuen.
  • Das Olivenöl mit dem Essig, dem Xylit und den Gewürzen verrühren und über den Salat geben.

Viel Spaß beim Ausprobieren

und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Eure Heike

Hier geht es zu meinen über 250 weiteren low carb Rezepten (sortiert von A-Z): Rezeptübersicht

Mehr über mich, meine kleine Familie und unseren gesunden, nachhaltigen und möglichst plastikfreien Lifestyle könnt ihr hier auf unserem Familienblog lesen: nurrosa

Avocado Salat mit Tomate Mozzarella

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn ihr auf einen dieser Links klickt und ein Produkt kauft, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass euch zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass ihr mich unterstützt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.