Mandelhörnchen low carb

 

Mandelhörnchen low carb

Hier kommt für dieses Jahr mein letztes Keksrezept. Mandelhörnchen kann man ja eigentlich das ganze Jahr über backen.

Zutaten für ca. 20 Stück:

200 g gemahlene Mandeln (geschält)

30 g Mandelmehl

1 Eiweiß

1/2 Fläschchen Bittermandelöl

1 TL Rosenwasser

150 g Xylit

1/2 TL Vanille, gemahlen

200 g Mandelblättchen

1 Tafel Zartbitterschokolade 90 %

1 EL Kokosöl

Zubereitung:

Die gem. Mandeln mit dem Mandelmehl, Eiweiß, Bittermandelöl, Rosenwasser, Xylit, Vanillepulver und 1 EL Kokosöl gut verkneten.

Den Teig mind. 1 Stunde kalt stellen.

Kleine Hörnchen formen (geht am besten mit eingeölten Gummihandschuhen) und in den Mandelblättchen wälzen.

Auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und bei 175° ca. 12 Min. backen.

Die Hörnchen auf dem Backblech etwas abkühlen lassen, da sie warm schnell zerbrechen.

Die Schokolade im Wasserbad schmelzen. 1 TL Kokosöl unterrühren und die Enden der Mandelhörnchen eintauchen.

 Noch mehr leckere low carb Rezepte findet ihr hier: Rezeptübersicht

oder auf der Facebookseite: schlankmitverstand

Advertisements

5 Gedanken zu “Mandelhörnchen low carb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s