Hähnchenspieße mit Chia-Sesam-Panade low carb

 

Hähnchenspieße mit Chia-Sesam-Panade low carb

Eine vollwertige low carb Mahlzeit, die schnell zubereitet ist und lecker schmeckt.

Zutaten pro Person:

1 Hähnchenbrustfilet

1 TL Chia-Samen

1 EL Sesam

Salz, Pfeffer

3 EL gutes Olivenöl

Salat nach belieben, ich hatte 1 große Handvoll Mangold, etwas grüne Paprika und ein paar kleine Strauchtomaten

Als Dressing verwende ich meistens 1 EL Olivenöl, 1/2 TL Essig, Salz und Pfeffer

Zubereitung:

Das Hähnchenbrustfilet in mittelgroße Stück schneiden und mit etwas Olivenöl bestreichen.

Chia-Samen und Sesam mischen und die Hähnchenstücke darin wälzen. Wer mag kann statt dem Öl auch 1 Eiweiß nehmen. Dann hält die Panade etwas besser.

Die panierten Hähnchenstücke in einer Pfanne in Olivenöl bei mittlerer Temperatur ca. 10 Min. garen.

Man kann die Chia-Samen und den Sesam auch erst nach dem Braten auf die Hähnchenstücke geben. Dann gehen keine wertvollen Nähstoffe verloren.

Salat nach Wahl waschen, trocknen und anrichten.

Ich stelle meist gar kein Dressing her, sondern gebe Öl, Essig und Gewürze einfach direkt über den Salat.

Noch mehr leckere low carb Rezepte findet ihr hier: Rezeptübersicht

oder auf der Facebookseite: schlankmitverstand

 

 

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Hähnchenspieße mit Chia-Sesam-Panade low carb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s