Lachsröllchen auf Rucola

Heute gibt es geräucherten Wildlachs auf Salatbett. Kohlenhydratarm (low carb).

Eine ganze Mahlzeit mit gesundem Fett und vielen essenziellen Nähr- und Inhaltsstoffen.

Wildlachs wächst wild, natürlich und gesund in den sauberen, klaren Gewässern des nördlichen Atlantiks rund um Grönland auf.

Wildlachs ist etwas teurer, enthält aber dafür viele gesunde, ungesättigte Fettsäuren und die Vitamine A, B1, B6, B12 und D sowie Mineralstoffe.

Mein Rezept ist super lecker, einfach und schnell zubereitet.

Lachsröllchen auf Rucola

So macht Salat Spaß und auch satt.

Ein schnelles Mittagsessen und auch perfekt für ein leckeres Abendessen mit wenigen Kohlenhydraten.

Weitere low carb Rezepte von mir:

Gyros Auflauf low carb

Zwiebelkuchen ohne Boden low carb

Nusskuchen low carb

Frischer Pfefferminztee mit Zitrone

Zutaten pro Portion:

  • 3 Scheiben geräucherter Wildlachs
  • 3 EL Frischkäse
  • bunter Pfeffer
  • 30 g Rucola
  • 1 Stück Salatgurke
  • ein Paar Kirschtomaten
  • ein Paar Kürbiskerne
  • 1 EL gutes Olivenöl (Werbelink)
  • 1 TL Gewürz-Blüten-Mischung Laune gut, alles gut (Werbelink)
Lachsröllchen 2

Zubereitung:

  • Den Lachs in gerade lange Streifen schneiden, mit Frischkäse bestreichen und Pfeffer bestreuen.
  • Jeweils 1 Stück Salatgurke und etwas Rucola auf den Streifen verteilen und aufrollen.
  • Den restlichen Rucola mit den Lachsröllchen, den Tomaten und den Kürbiskernen auf einem Teller anrichten, mit dem Olivenöl beträufeln und der Gewürz-Mischung bestreuen.

Viel Spaß beim Ausprobieren

und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Deine Heike

Hier geht es zu meinen über 350 weiteren low carb Rezepten (sortiert von A-Z): Rezeptübersicht

Mehr über mich, meine Familie und unseren gesunden, nachhaltigen und möglichst plastikfreien Lifestyle kannst du hier auf unserem Familienblog lesen: nurrosa

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst und ein Produkt kaufst, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass dir zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass du mich unterstützt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.