Sauerkraut mit Blumenkohlstampf und Nürnberger Würstchen (low carb)

 

Sauerkraut mit Blumenkohlstampf und Nürnberger Würstchen (low carb)

Ein Gericht, das ich noch aus meiner Kindheit kenne. Am besten schmeckt mir das Sauerkraut, wenn es richtig lange gegart wurde und schon leicht trocken wird.

Zutaten für 2 Personen:

1 kleiner Blumenkohl

Butter oder Ghee

Salz, Pfeffer, Muskat

600 g fertiges Sauerkraut

50 g Rohschinkenwürfel

2 Zwiebeln

12 kleine Nürnberger Würstchen

Zubereitung:

Den Blumenkohl von den Blättern befreien und waschen.

In einem Topf mit etwas Salzwasser ca. 15 Min. kochen.

Das Wasser abgießen, 1 EL Butter oder Ghee zugeben und stampfen.

Mit Salz, Pfeffer und Muskat nach Geschmack würzen.

Die Zwiebeln in Ringe schneiden und in etwas Butter oder Ghee dünsten.

Die Würstchen ebenfalls in etwas Butter oder Ghee braten.

Das Sauerkraut wässern, gut abtropfen lassen und mit 1 EL Butter und den Schinkenwürfeln in einem Topf ca. 30 Min. schmoren.

Noch mehr leckere low carb Rezepte findet ihr hier: Rezeptübersicht

oder auf der Facebookseite: schlankmitverstand

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Sauerkraut mit Blumenkohlstampf und Nürnberger Würstchen (low carb)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s