Schweinemedaillons mit Brokkoli und Blumenkohlpüree (low carb)

 

Schweinemedaillons mit Brokkoli und Blumenkohlpüree (low carb)

Zutaten für 2 Personen:

6 Schweinemedaillons

6 dünne Streifen Bacon

6 Zahnstocher

Öl oder Ghee zum Braten

Salz, Pfeffer, Muskat

1 Brokkoli

1 kleinen Blumenkohl

1 EL Butter

frische Petersilie

Zubereitung:

Den Brokkoli waschen und in etwas Salzwasser ca. 15 Min. kochen.

Den Blumenkohl waschen und die letzten 10 Min. mitkochen.

1 EL Butter oder Ghee zugeben und pürieren.

Eine Handvoll kleingeschnittene Petersilie zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Die Medaillons mit den Baconstreifen umwickeln und mit Zahnstochern befestigen.

In etwas Öl von beiden Seiten je 2-3 Min. braten.

Tipp: Ob ein Stück Fleisch gar ist ermittelt man am besten durch fühlen. Einfach leicht mit dem Finger auf das Fleisch drücken. Weich bedeutet roh, hart bedeutet Schuhsohle. Als Vergleich dient deine Hand. Berühre mit dem Daumen der rechten Hand locker den Mittelfinger der gleichen Hand. So wie sich jetzt der Handballen der rechten Hand zwischen Daumen und Handgelenk anfühlt, fühlt sich ein englisches (blutiges) Steak von aussen an. Wenn du den Daumen an den Ringfinger legst hast du die Konsistenz eines Medium-Steaks und beim kleinen Finger ein durchgegartes Steak.

Hier findet ihr meine über 150 low carb Rezepte —>  Rezeptübersicht

oder auf meiner Facebookseite —>  schlankmitverstand

 

Advertisements

2 Gedanken zu “Schweinemedaillons mit Brokkoli und Blumenkohlpüree (low carb)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s