Käsechips – low carb

 

Käsechips (4 Portionen)

Die Chips halten sich im Kühlschrank in einer Frischhaltedose mind. eine Woche.

Zutaten für ca. 50 Chips:

100 g Parmesan oder anderen Käse, z.B. Gouda

1 TL Chiliflocken

1 TL getrocknete Kräuter der Provence

Zubereitung:

Den Parmesan oder anderen Käse reiben oder in beliebige Form schneiden und mit den Chiliflocken und Kräutern würzen.

Mit einem Teelöffel kleine Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen und leicht flachdrücken. Gouda, z.B. kann man auch einfach in kleine Vierecke schneiden und auf das Backpapier legen.

Im Backofen bei 200°C (Umluft 180°C) ca. 8 – 10 Minuten goldbraun backen. Zwischendurch mal schauen… verbrannt schmecken sie nicht 😉

Die fertigen Chips auf einem Gitter und Küchenpapier auskühlen lassen.

Hier findet ihr meine über 150 low carb Rezepte —>  Rezeptübersicht

oder auf meiner Facebookseite —>  schlankmitverstand

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Käsechips – low carb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s