Low Carb – Ernährungs – Guide

Hallo und herzlich Willkommen auf meinem Blog 

cropped-schlankmitverstand3.jpg

Vor 5 Jahren habe ich innerhalb von 11 Monaten mit der low carb Ernährung 25 kg abgenommen, mein Idealgewicht erreicht und es bis heute gehalten.

Ich habe die low carb Ernährungsform beibehalten und veröffentliche seit über 3 Jahren Rezepte, Tipps und Informationen.

Wenn du dich auch gesund, low carb ernähren, Gewicht reduzieren oder dich einfach nur wohler fühlen möchtest, bist du hier genau richtig.

Viel Spaß beim Lesen meiner Blogeinträge und beim Nachkochen meiner mittlerweile über 200 low carb Rezepte.

 

Was bedeutet low carb?

Low Carb bedeutet eine Reduzierung der Kohlenhydrate. „Low“ heißt wenig und „Carb“ steht für Carbohydrates (Kohlenhydrate).

Lebensmittel mit hohem Kohlenhydratanteil, wie Zucker, Brot, Nudeln, Reis und Kartoffeln werden durch kohlenhydratarme Lebensmittel, eiweißreiche Lebensmittel und gesunde Fette ersetzt.

Trotz des Verzichts auf bestimmte Lebensmittel, ist die low carb Ernährung sehr vielseitig, lecker und schnell im Alltag umzusetzen.

Wie funktioniert die low carb Ernährungsform?

Der Körper gewinnt bei der low carb Ernährung seine Energie überwiegend aus Fetten und Eiweiß, statt aus Kohlenhydraten.

Das hat den Vorteil, dass unser Körper weniger Insulin bilden muss. Insulin ist ein körpereigenes Hormon, welches dafür sorgt, dass die aus den Kohlenhydraten abgebauten Zuckermoleküle, von unseren Zellen zur Energiegewinnung aufgenommen werden. Viele Kohlenhydrate bedeuten also einen hohen Anstieg unseres Insulinspiegels.

Kohlenhydrate werden von unserem Körper zur Energiegewinnung benötigt. Nehmen wir zu viele auf, scheidet er sie leider nicht wieder aus, sondern baut sie in Fett um. Ein hoher Insulinspiegel verhindert zudem, dass die Fettzellen wieder abgebaut werden. Darum ist für eine Gewichtsabnahme eine reduzierte Kohlenhydrataufnahme und somit ein niedriger Insulinspiegel von Vorteil.

Ein weiterer Vorteil bei einem konstant niedrigen Insulinspiegel ist, dass wir keinen Heißhunger bekommen. Dieser entsteht, wenn ein hoher Insulinspiegel nach kohlenhydratreicher Kost schnell wieder absinkt. Wir sind also länger satt.

Je nach low carb Ernährungsform sollte der Kohlenhydratanteil zwischen 20 g (ketogene Ernährung) und bis 100 g pro Tag liegen.

Tipps zur low carb Ernährung

Schaut euch die Nährwertangaben auf den Lebensmitteln an. Der Kohlenhydratanteil sollte möglichst nicht über 10 g pro 100 g liegen. Gerade industriell hergestellte Lebensmittel enthalten oft sehr viele Kohlenhydrate.

Um erfolgreich abzunehmen müsst ihr euch zusätzlich im Kaloriendefizit befinden. Das heißt eure tägliche Kalorienmenge sollte bis zu 500 g unter eurem Gesamtbedarf liegen. Das ist im Rahmen einer gesunden low carb Ernährung mit viel frischem Gemüse und Blattsalaten aber kein Problem.

Eure Heike

 

Meine über 200 kostenlosen low carb Rezepte zum Abnehmen findet ihr hier: Rezeptübersicht

oder auf meiner Facebookseite: schlankmitverstand

 

vorgestern gestern heute morgen übermorgen motivation schlankmitverstand

Follow

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑