Mediterraner Gemüseauflauf low carb

Gesund Abnehmen mit diesem leckeren und schnellen low carb Gericht

Heute habe ich wieder ein ganz einfaches vegetarisches Rezept für dich. Der Auflauf besteht aus Zucchini- Auberginen- und Tomatenscheiben. Dazwischen kommt etwas Käse und zum Schluß ein Spiegelei obendrauf. Olivenöl, mediterrane Kräuter und frisches Basilikum geben dem Auflauf den besonderen Geschmack.

Mediterraner Gemüseauflauf mit Spiegelei

Hier habe ich weitere vegetarische low carb Rezeptvorschläge für dich:

Butternut Kürbis „griechischer Art“ low carb vegetarisch

Spinatauflauf mit Feta low carb

Thai Suppe low carb vegan

Zoodles mit Champignon Rahmsauce low carb vegan

Zutaten für 2 Personen:

  • 1 Zucchini
  • 1 Aubergine
  • 2 große Tomaten
  • 2 Scheiben Gouda
  • 4 EL Olivenöl (Werbelink)
  • Salz, Pfeffer
  • 1 TL Kräuter der Provence (Werbelink)
  • 2 Eier
  • eine Handvoll Basilikumblätter, frisch

Zubereitung:

  • Zucchini, Aubergine und Tomaten waschen und in dünne Scheiben schneiden.
  • Den Gouda in 4 cm hohe Streifen schneiden.
  • Alles abwechselnd in eine Auflaufform schichten.
  • Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und den Kräutern der Provence bestreuen und mit dem Olivenöl beträufeln.
  • Im Backofen bei 180° Umluft ca. 30 Min. backen.
  • 2 Spiegeleier in einer Pfanne braten.
  • Die Basilikumblätter waschen, trocknen und grob hacken.
  • Die Spiegeleier auf den Auflauf legen und mit dem Basilikum bestreuen.

Viel Spaß beim Ausprobieren

und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Deine Heike

Hier erfährst du mehr über meine low carb Ernährung und über 450 leckere Rezepte: low-carb-rezepte-schlank-mit-verstand

Wenn du dich für ein gesundes und nachhaltiges Leben interessierst schaue gerne auch auf unserem Familienblog mit vielen Haushaltstipps, DIY-Bastel-Anleitungen und Kinderrezepten vorbei: nurrosa.com

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst und ein Produkt kaufst, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass dir zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass du mich unterstützt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..