Porreesuppe low carb

Diese wunderbare Suppe ist ein klassisches Gericht und schmeckt sogar vielen Kindern.

Bei uns gibt es die Suppe regelmäßig. Zu besonderen Anlässen hobeln wir ein paar Scheiben Trüffel darüber.

Die Porreesuppe ist sättigend, enthält nur wenig Kohlenhydrate und passt sehr gut in die low carb Ernährung.

Porreesuppe low carb

Weitere leckere low carb Rezepte von mir:

Rote Beete Salat mit Orange und Feta low carb

Hühnerfrikassee low carb

Käsesalat low carb

Auberginen Chips mit Schnittlauchquark low carb

Rezept: Porreesuppe low carb

Zutaten für 4 Personen:

  • 400 g Bio-Rinderhackfleisch
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 EL Kokosöl (Werbelink)
  • 4 Stangen Porree
  • 250 g Champignons in Scheiben
  • 100 g Frischkäse
  • 100 ml Sahne
  • 500 ml Wasser
  • 80 g Parmesan, gerieben
  • 1-2 TL Johannisbrotkernmehl (Werbelink)
  • 1 TL Dijon Senf (Werbelink)
  • Salz, Pfeffer, Muskat

Zubereitung:

  • Die Zwiebeln kleinschneiden und in dem Kokosöl anschwitzen.
  • Die Champignons zugeben und kurz anbraten.
  • Dann das Hackfleisch zugeben und ebenfalls anbraten.
  • Den Porree in Ringe schneiden, zugeben und auch andünsten.
  • Sahne und 500 ml Wasser zugeben.
  • Mit Salz, Pfeffer, Muskat und Senf kräftig würzen und 15 Min. köcheln lassen.
  • Den Frischkäse und den Parmesan unterrühren und mit dem Johannisbrotkernmehl leicht andicken (Unter kräftigem Rühren langsam einstreuen).

Viel Spaß beim Ausprobieren

und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Deine Heike

Hier geht es zu meinen über 450 weiteren low carb Rezepten (sortiert von A-Z): Rezeptübersicht

Mehr über mich, meine Familie und unseren gesunden, nachhaltigen und möglichst plastikfreien Lifestyle kannst du hier auf unserem Familienblog lesen: nurrosa

Viel Spaß beim Ausprobieren

und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Deine Heike

Hier geht es zu meinen über 450 weiteren low carb Rezepten (sortiert von A-Z): Rezeptübersicht

Mehr über mich, meine Familie und unseren gesunden, nachhaltigen und möglichst plastikfreien Lifestyle kannst du hier auf unserem Familienblog lesen: nurrosa

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst und ein Produkt kaufst, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass dir zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass du mich unterstützt.

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst und ein Produkt kaufst, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass dir zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass du mich unterstützt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..