Gebratene Champignons mit Knoblauchsauce low carb

Jetzt ist die Zeit der Weihnachtsmärkte und mein Favorit unter den vielen Essensangeboten dort ist eine große Schale gebratene Champignons mit leckerer Knoblauchsauce.

Da ich ja gerne alles zuhause nachkoche, habe ich an einem Rezept getüftelt, dass den leckeren Weihnachtsmarkt-Champignons sehr nahe kommt.

Und weil es so lecker war, wird es das jetzt bestimmt öfter und zu jeder Jahreszeit bei uns geben.

Champignons gehören unbedingt in die low carb Ernährung, denn sie haben pro 100 g nur etwa 0,5 g Kohlenhydrate, 2,7 g Protein und 15 Kalorien. Außerdem liefern sie unter anderem wichtige B Vitamine.

Probiert gerne auch weitere low carb Rezepte von mir aus, z.B.:

Kürbissuppe low carb vegan

Auberginen Cordon Bleu low carb

Zucchininudeln mit Pesto low carb

Gefüllte Paprika low carb

low carb Wintersalat

Gebratene Champignons mit Knoblauchsauce low carb

Wir verwenden für die Champignons neben Zwiebel und Knoblauch noch gutes Rauchsalz. Das gibt ein leicht rauchiges Aroma wie beim Grillen und die weiteren Gewürze werden intensiver wahrgenommen.

Zutaten für 2 große Portionen:

  • für die Champignons:
  • 500 g braune Champignons
  • 1 Zwiebel
  • Pfeffer, Paprika edelsüß
  • 1/2 Bund frische Petersilie, gehackt
  • für die Knoblauchsauce:
  • 150 g Magerquark
  • 100 g Creme fraîche
  • 1 EL Zitronensaft
  • 2 Knoblauchzehen oder 1 gestr. TL Knoblauchpaste (selbstgemacht/Anleitung)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

  • Als erstes die Knoblauchsauce zubereiten:
  • Dafür die Knoblauchzehen pressen und mit dem Magerquark und Creme fraîche verrühren.
  • Das Olivenöl, den Zitronensaft und die Hälfte der Petersilie zugeben und nochmals kräftig verrühren.
  • Zum Schluss mit Salz und Pfeffer abschmecken und ziehen lassen.
  • Vor dem Servieren evtl. nochmal nachwürzen.
  • Gebratene Champignons:
  • Die Champignons putzen und die Stiele kürzen.
  • Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Knoblauchzehe fein hacken.
  • Die Champignons in eine Pfanne geben und ohne Öl bei höchster Hitze kurz anrösten.
  • Auf mittlere Hitze schalten, Olivenöl, Butter, Zwiebel und Knoblauch zugeben.
  • Ca. 3 Minuten anbraten, Gewürze zugeben, Herd ausschalten und weitere 3 Minuten ziehen lassen.
  • Champignons aus der Pfanne nehmen, mit der restlichen Petersilie bestreuen und heiß mit der Knoblauchsauce servieren.

Tipp: Du kannst die Knoblauchsauce auch ganz einfach vegan zubereiten. Dafür ersetzt du Magerquark und Creme fraîche einfach gegen 250g Quarkalternative (Werbelink).

Ich hoffe du bist genauso begeistert von den gebratenen Champignons mit der Knoblauchsauce und denkst beim nächsten Weihnachtsmarktbesuch an mich. 😉

Viel Spaß beim Ausprobieren, eine schöne Vorweihnachtszeit

und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Deine Heike

Hier geht es zu meinen über 350 weiteren low carb Rezepten (sortiert von A-Z): Rezeptübersicht

Mehr über mich, meine Familie und unseren gesunden, nachhaltigen und möglichst plastikfreien Lifestyle kannst du hier auf unserem Familienblog lesen: nurrosa

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst und ein Produkt kaufst, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass dir zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass du mich unterstützt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.