Auberginen Cordon Bleu low carb

Hast du Lust was Neues auszuprobieren?

Ich habe heute nämlich wieder ein sehr leckeres low carb Gericht für dich. Es ist ganz einfach zubereitet.

Du magst keine Auberginen? Dann könnte dich dieses Rezept umstimmen.

Auberginen Cordon Bleu low carb

Das sind 2 Auberginenscheiben gefüllt mit Schinken und Käse in einer knusprigen Panade aus Ei, Mandeln und Parmesan. Perfekt für ein schnelles Lunch oder Abendessen mit wenig Kohlenhydraten.

Du kannst Cordon Bleu auch aus Zucchini zubereiten. Hier geht`s zum Rezept: Zucchini Cordon bleu low carb

Weitere low carb Rezepete von mir:

Auberginen Chips mit Schnittlauchquark low carb

Ratatouille mit Pute low carb

Pizzasuppe low carb

low carb backen – Anleitung mit vielen Tipps und Tricks

Auberginen Cordon Bleu low carb

Zutaten für 2 Personen (8 Cordon bleu):

  • 2 Auberginen
  • Gouda in Scheiben
  • Kochschinken in Scheiben 
  • 6 EL Leinsamenmehl (Werbelink)
  • 2 Eier
  • 50 g Mandeln, gemahlen
  • 50 Parmesan, gerieben
  • Salz, Pfeffer
  • Kokosöl (Werbelink) oder Ghee zum Ausbacken

Zubereitung:

  • Die Auberginen waschen, die Enden abschneiden und in 16 gleichgroße etwa 5mm dicke Scheiben schneiden.
  • Den Gouda und den Kochschinken in passende Scheiben schneiden und jeweils 1 Scheibe zwischen 2 Auberginenscheiben legen.
  • Die Eier in einem tiefen Teller verquirlen und mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Das Leinmehl in einen weiteren tiefen Teller geben (Falls ihr kein Leinmehl habt könnt ihr auch Mandelmehl nehmen).
  • Die gemahlenen Mandeln mit dem geriebenen Parmesan mischen und ebenfalls in einen tiefen Teller geben.
  • Die Auberginen Cordon bleu erst von allen Seiten in dem Goldleinmehl, dann in dem verquirlten Ei und zum Schluss in der Mandel-Parmesan-Mischung wälzen.
  • Das Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Auberginen Cordon bleu bei mittlererTemperatur von beiden Seiten jeweils 4 Min. knusprig braten.

Viel Spaß beim Ausprobieren, eine schöne Vorweihnachtszeit

und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Deine Heike

Hier geht es zu meinen über 350 weiteren low carb Rezepten (sortiert von A-Z): Rezeptübersicht

Mehr über mich, meine Familie und unseren gesunden, nachhaltigen und möglichst plastikfreien Lifestyle kannst du hier auf unserem Familienblog lesen: nurrosa

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst und ein Produkt kaufst, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass dir zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass du mich unterstützt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.