Kategorien
Süßes und Backen

low carb Wassereis selber machen

Sommer, Sonne, Sonnenschein… die Temperaturen steigen und somit auch die Lust auf eine schnelle Erfrischung.

Da ist es doch toll, wenn man einen kleinen Vorrat Eis im Gefrierschrank hat.

Und falls ihr wie ich auch auf das einfache Wassereis steht, habe ich die perfekte Idee, wie ihr euch leckeres und gesundes low carb Wassereis einfach selber machen könnt.

Ach ja und bevor es jetzt Kritik hagelt; ich konnte bei den selbst befüllbaren Plastiktüten für Wassereis einfach nicht widerstehen, habe mir aber für die nächsten Wassereisexperimente wieder verwendbare Eisformen besorgt.

low carb Wassereis selber machen

Wenn wir fertiges Wassereis im Handel kaufen enthält es neben Wasser meist nur Zucker, Aroma- und Farbstoffe, also eigentlich nur gezuckertes Wasser mit Chemie.

Selber machen ist einfach, viel gesünder und kommt ganz ohne Chemie aus.

Weitere low carb Rezepte von mir:

Sommersalat mit Feta

low carb Nicecream mit nur 3 Zutaten

Frischer Pfefferminztee mit Zitrone

low carb Wassereis Rezepte

Rezepte: low carb Wassereis selber machen

Zutaten/Zubereitung:

Für low carb Wassereis benötigt ihr nur Wasser, püriertes oder ausgepresstes low carb Obst und je nach Eigensüße der Früchte ggf. etwas Zuckerersatz. Für besondere Geschmackserlebnisse ist dann eure Kreativität und euer persönlicher Geschmack in Form von Gewürzen oder Kräutern gefragt.

Hier geht es zu meiner Liste: low carb Obstsorten mit unter 10 g Kohlenhydraten

Die Rezepte sind für jeweils 4 Wassereistüten (Werbelink) a 80 g. Bei Bedarf könnt ihr die Mengen einfach anpassen.

Heidelbeer Wassereis low carb

100 g Heidelbeeren

Saft 1/2 Zitrone

1 TL Xylit (Werbelink)

Wasser

Heidelbeeren, Zitronensaft und Xylit in einem Standmixer oder mit dem Pürierstab pürieren bis sich das Xylit aufgelöst hat, mit Wasser auf 320 ml auffüllen, in 4 Eistüten füllen und für ca. 3 Stunden einfrieren.

Erdbeer-Himbeer-Wassereis low carb

je 50 g Erdbeeren und Himbeeren

Wasser

Erdbeeren und Himbeeren in einem Standmixer oder mit dem Pürierstab pürieren, mit Wasser auf 320 ml auffüllen, in 4 Eistüten füllen und für ca. 3 Stunden einfrieren. Diese Sorte braucht nicht extra gesüßt werden.

Wassermelonen Wassereis low carb

200 g Wassermelone

Wasser

Wassermelone in einem Standmixer oder mit dem Pürierstab pürieren, mit Wasser auf 320 ml auffüllen, in 4 Eistüten füllen und für ca. 3 Stunden einfrieren. Diese Sorte braucht nicht extra gesüßt werden.

Papaya-Zitronen Wassereis low carb

100 g Papaya

Saft 1/2 Zitrone

1 EL Xylit (Werbelink)

 

Wasser

Papaya, Zitronensaft und Xylit in einem Standmixer oder mit dem Pürierstab pürieren, mit Wasser auf 320 ml auffüllen, in 4 Eistüten füllen und für ca. 3 Stunden einfrieren.

Orangen Wassereis low carb

200 ml Orangensaft, frisch gepresst

1 TL Xylit (Werbelink)

Wasser

Orangensaft und Xylit in einen Becher geben und rühren bis sich das Xylit aufgelöst hat, mit Wasser auf 320 ml auffüllen, in 4 Eistüten füllen und für ca. 3 Stunden einfrieren.

Zitronen-Limetten Wassereis low carb

Je 100 ml Zitronen- und Limettensaft, frisch gepresst

1 EL Xylit (Werbelink)

Wasser

Zitronensaft, Limettensaft und Xylit in einen Becher geben und rühren bis sich das Xylit aufgelöst hat, mit Wasser auf 320 ml auffüllen, in 4 Eistüten füllen und für ca. 3 Stunden einfrieren.

Zitronen-Minze Wassereis low carb

100 ml Zitronensaft, frisch gepresst

4 Minzblätter, fein gehackt

1 EL Xylit (Werbelink)

Wasser

Zitronensaft, gehackte Minzblätter und Xylit in einen Becher geben und rühren bis sich das Xylit aufgelöst hat, mit Wasser auf 320 ml auffüllen, in 4 Eistüten füllen und für ca. 3 Stunden einfrieren.

Tipp: Probiert die Wassereismischungen bevor ihr sie in die Förmchen füllt. Dann könnt ihr bei Bedarf nachsüßen.

Viel Spaß beim Ausprobieren

und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Bleibt gesund!

Eure Heike

Hier geht es zu meinen über 300 weiteren low carb Rezepten (sortiert von A-Z): Rezeptübersicht

Mehr über mich, meine kleine Familie und unseren gesunden, nachhaltigen und möglichst plastikfreien Lifestyle könnt ihr hier auf unserem Familienblog lesen: nurrosa

Wassereis low carb selber machen

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn ihr auf einen dieser Links klickt und ein Produkt kauft, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass euch zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass ihr mich unterstützt.

2 Antworten auf „low carb Wassereis selber machen“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.