Champignon-Carpaccio mit Pesto und Walnüssen low carb

Dünne Champignonscheiben, Parmesan, Walnüsse und leckeres Basilikum Pesto – ergeben eine wunderbare low carb Vorspeise.

Ich verwende gerne braune Champignons und ganz wichtig ist gutes Olivenöl.

Champignon-Carpaccio mit Pesto und Walnüssen low carb

Weitere low carb Rezeptvorschläge von mir:

Zoodles mit Champignon Rahmsauce low carb vegan

Gefüllte Mini-Paprika mit Feta-Frischkäsefüllung low carb

Käsesalat low carb

Frische Kräuterbutter selber machen – 5 leckere Rezepte

low carb Champignon-Carpaccio

Rezept: Champignon-Carpaccio mit Pesto und Walnüssen low carb

Zutaten für 4 Personen:

  • 50 g Walnüsse, grob gehackt
  • 1 Handvoll Basilikum
  • 1 Knoblauchzehe oder 1 TL Knoblauchpaste (selbstgemacht)
  • 50 ml Olivenöl (Werbelink)
  • 40 g Parmesan, gehobelt
  • 250 g frische braune Champignons
  • Salz, Pfeffer

Rezept: Champignon-Carpaccio mit Pesto und Walnüssen low carb

Zubereitung:

  • Eine Handvoll Basilikum waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen.
  • Die Knoblauchzehe schälen und vierteln.
  • Die Basilikumblätter mit dem Knoblauch, dem Olivenöl, 20 g Walnüssen und 20 g Parmesan kurz zu einem Pesto pürieren (Stabmixer).
  • Die Champignons waschen, die Stiele kürzen und in feine Scheiben schneiden.
  • Die Champignonscheiben als Carpaccio auf Tellern anrichten, mit dem Pesto beträufeln, mit den übrigen Walnüssen und gehobeltem Parmesan bestreuen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Viel Spaß beim Ausprobieren

und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Eure Heike

Hier geht es zu meinen über 250 weiteren low carb Rezepten (sortiert von A-Z): Rezeptübersicht

Mehr über mich, meine kleine Familie und unseren gesunden, nachhaltigen und möglichst plastikfreien Lifestyle könnt ihr hier auf unserem Familienblog lesen: nurrosa

low carb Champignon-Carpaccio mit Pesto und Walnüssen

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn ihr auf einen dieser Links klickt und ein Produkt kauft, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass euch zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass ihr mich unterstützt.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.