Spargel-Erdbeer-Salat mit Avocado low carb vegan

Wir waren letzten Samstag noch spontan einkaufen. Das ist eigentlich nicht unsere Einkaufszeit, aber es hat sich gelohnt, denn offensichtlich reduziert unser Einkaufsmarkt dann nicht mehr perfektes Gemüse und so haben wir deutschen Spargel, Erdbeeren und Avocado reduziert gekauft und  vor der Mülltonne gerettet.

Daraus ist dann dieses leckere und vegane low carb Rezept entstanden.

Trotz kohlenhydratarmer Ernährung (low carb) esse ich übrigens immer öfter vegan und habe so meinen Konsum an Fleisch- und Milchprodukten stark reduziert.

Spargel-Erdbeer-Salat mit Avocado low carb vegan

Weitere low carb Rezepte von mir:

low carb Buddha Bowl

Zoodles mit Champignon Rahmsauce low carb vegan

Pak Choi Pfanne low carb vegan

low carb Ratatouille aus dem Ofen

Spargel-Erdbeer-Salat mit Avocado

Rezept: Spargel-Erdbeer-Salat mit Avocado low carb vegan

Zutaten für 2 Personen:

  • 500 g weißer Spargel
  • 1 EL Kokosöl (Werbelink)
  • 250g Erdbeeren
  • 1 Avocado
  • 2 Handvoll Feldsalat
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Xylit (Werbelink)
  • 1 EL Balsamico Essig
  • 1 TL Salz, 1/4 TL Pfeffer, 1 EL Basilikum, getrocknet

Zubereitung:

  • Den Spargel waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
  • Die Spargelstücke ca. 15 Minuten in einer Pfanne in dem Kokosöl dünsten.
    Das Xylit über den Spargel streuen.
  • Olivenöl, Balsamico Essig und 2 El Wasser mit Salz, Pfeffer und Basilikum zu einer Vinaigrette verrühren.
  • Den Feldsalat und die Erdbeeren waschen.
  • Die Erdbeeren vierteln und die Avocado teilen, entkernen und in Scheiben schneiden.
  • Alles gemeinsam mit dem Spargel anrichten und die Vinaigrette darüber verteilen.

Viel Spaß beim Ausprobieren
und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Eure Heike

Hier geht es zu meinen über 250 weiteren low carb Rezepten (sortiert von A-Z): Rezeptübersicht

Mehr über mich, meine kleine Familie und unseren gesunden Lifestyle könnt

ihr hier auf unserem Familienblog lesen: nurrosa

Spargel-Erdbeer-Salat mit Avocado low carb

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn ihr auf einen dieser Links klickt und ein Produkt kauft, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass euch zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass ihr mich unterstützt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.