low carb Rosenkohl Pfanne mit Bacon und Walnüssen

Ich mochte Rosenkohl als Kind überhaupt nicht und heute kann ich von den kleinen leckeren Kohlköpfchen mit ihrer leicht buttrigen Konsistenz gar nicht genug bekommen.

Mögt ihr Rosenkohl?

Mit gut 3 g Kohlenhydraten pro 100 g (gekocht) passt der Rosenkohl perfekt in die low carb Ernährung.

Zudem enthält er sehr viel Vitamin C. 100 g Rosenkohl (gekocht) decken schon 50 % des Tagesbedarfs.

Am liebsten mag ich ihn als einfaches low carb Pfannengericht mit Bacon und Walnüssen und dieses Rezept habe ich heute für euch:

low carb Rosenkohl Pfanne mit Bacon und Walnüssen

Zutaten für 2 Personen:

750 g Rosenkohl

1/2 TL Natron

100 g Bacon

1 EL Kokosöl (Werbelink)

50 g Walnüsse

Salz, Pfeffer, Kümmel oder Muskat

Zubereitung:

Den Rosenkohl waschen, den Strunk etwas kürzen und die äußeren Blätter entfernen.

Die Kohlköpfchen halbieren und in einem Topf mit etwas Wasser und dem Natron (damit der Rosenkohl seine schöne Farbe behält) bei niedriger Temperatur 10 Min. garen. Sie sollen noch bissfest sein.

In ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

low carb Rosenkohlpfanne

Die Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur unter Rühren leicht anrösten.

Rosenkohlpfanne low carb

Als nächstes den Bacon in der Pfanne braten, bis er leicht gebräunt und knusprig ist.

Rosenkohlpfanne low carb Rezept

Jetzt das Kokosöl und den Rosenkohl zugeben und von allen Seiten leicht bräunen lassen.

Rosenkohlpfanne low carb mit Bacon und Walnüssen

Zum Schluss die Walnüsse untermischen und heiß servieren.

Wer mag gibt noch 1 EL Butter darüber.

Viel Spaß beim Ausprobieren und viel Erfolg beim Abnehmen mit der low carb Ernährung.

Noch mehr leckere low carb Rezepte findet ihr hier: Rezeptübersicht

oder auf der Facebookseite: schlankmitverstand

low carb Rosenkohlpfanne mit Bacon und Walnüssen

Advertisements

3 Kommentare zu „low carb Rosenkohl Pfanne mit Bacon und Walnüssen

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: