Avocado-Himbeer Salat low carb

Avocado-Himbeer Salat low carb

Hallo ihr Lieben, Lust auf eine große, bunte Portion Vitamine?

Frischer Blattsalat mit sättigender Avocado und leckeren Himbeeren wären da eine gute Kombination.

Avocados verlieren bei großer Hitze Aroma, darum schmecken sie roh am besten.

Mit einem Kohlenhydratgehalt von ca. 2 g /100g passen sie perfekt in unsere low carb Ernährung und zum Abnehmen.

Weitere low carb Salatrezepte:

Schichtsalat Griechischer Art low carb

low carb Royal Salat

low carb Wintersalat

Avocado Himbeer Salat Rezept

Hier mein low carb Rezept: Avocado-Himbeer Salat

Für 2 Portionen braucht ihr folgende Zutaten:

für den Salat: 

1 Avocado

100 g Blattsalat, (z.B. Rote Beete Blattsalat, Frisee, Lollo Blanco, Feldsalat)

50 g frische Himbeeren

50 g Kirschtomaten

für das Dressing:

2 EL gutes Olivenöl

1 TL weißen Balsamico Essig

1 TL Xylit (Birkenzucker) (Werbelink)

etwas abgeriebene Schale einer Orange

2 Stiele frische Minze, gehackt

Salz

Pfeffer

Zubereitung:

Für das Himbeerdressing das Olivenöl, den Essig, die Orangenschale, die gehackte Minze, Salz und Pfeffer in eine Schale geben und gut verrühren.

Den Blattsalat, die Tomaten und die Himbeeren waschen und trocknen.

Die Avocado halbieren, den Kern entfernen, schälen und in Scheiben schneiden.

Die Tomaten halbieren.

Den Blattsalat zusammen mit den Avocadoscheiben und den Tomatenhälften auf Tellern anrichten.

Das Dressing darüber verteilen und mit den Himbeeren garnieren.

Ich habe zum Schluss noch ein paar getrocknete Blüten über den Salat gestreut.

Viel Spaß beim Ausprobieren

und viel Erfolg beim Abnehmen mit der low carb Ernährung

Eure Heike

Meine weiteren über 200 kostenlosen low carb Rezepte zum Abnehmen findet ihr hier: Rezeptübersicht

low carb Avocado Himbeer Salat

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn ihr auf einen dieser Links klickt und ein Produkt kauft, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass euch zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass ihr mich unterstützt.

Werbeanzeigen

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: