Cremige Haselnuss-Kugeln low carb

low carb – cremige Haselnuss-Kugeln

Es muss ja nicht immer ein ganzes Stück Kuchen oder Torte zum Kaffee sein.

Probiert doch mal meine cremigen low carb Haselnuss-Kugeln… garantiert kohlenhydratarm, nämlich nur 1,2 g pro Stück.

Die sind ganz ohne backen fix gemacht und gekühlt ein paar Tage haltbar.

Die leckeren Kugeln sind auch ein tolles Geschenk für liebe (low carb) Freunde.

low carb Haselnuss-Kugeln 5

Ihr braucht für ca. 12 Stück

80 g Mascarpone

40 g Speisequark 20 %

40 g Haselnussmus oder Mandelmus, gekühlt

20 g  Xucker (Werbelink)

2 TL Kakaopulver

100 g gehackte Haselnüsse

evtl. Flohsamenschalen zum Andicken

Und so geht’s:

Alle Zutaten bis auf die Haselnüsse in einer Schüssel gut verrühren und für 30 Min. in den Kühlschrank stellen.

Die gehackten Haselnüsse in eine flache Schale geben. Wer mag kann sie vorher in einer Pfanne unter Rühren kurz anrösten und danach gut abkühlen lassen.

Aus der gut gekühlten Creme teelöffelweise Portionen entnehmen und mit den Händen zu kleinen Kugeln formen.

Falls die Creme nicht fest genug ist einfach 1/2-1 TL Flohsamenschalen unter kneten.

Die Kugeln in den gehackten Nüssen wälzen.

Fertig ist der kleine low carb Snack zum Kaffee.

Viel Spaß beim Nachmachen 🙂

Weitere 200 low carb Rezepte zum gesunden Abnehmen findet ihr hier: Rezeptübersicht

oder auf der Facebookseite: schlankmitverstand

low carb Haselnuss-Kugeln 4

low carb Haselnuss-Kugeln 3

low carb Haselnuss-Kugeln 1

Advertisements

Kommentare sind geschlossen.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: