Grünkohlpfanne mit Kürbis low carb

low carb Grünkohlpfanne mit Kürbis

Der kräftige Grünkohl harmoniert mit dem leicht süßen Kürbis wunderbar und optisch macht es auch was her… ein tolles low carb Rezept für die kalte Jahreszeit. Statt dem Kasseler verwende ich auch gerne nur Kochwurst oder bereite es ganz einfach ohne Fleisch zu.

Zutaten für 2-3 Personen:

450 g küchenfertiger Grünkohl

1 Butternut Kürbis

2 EL gutes Olivenöl

1 Zwiebel

1 Stück Kasseler, ca. 500 g

2 EL Ghee (geklärte Butter des Ayurveda)

Salz, Pfeffer, Muskat

optional: 2 EL Mandeln, gehobelt

Zubereitung:

Den Kürbis schälen und in ca. 1 cm breite Scheiben schneiden.

Die Kürbisscheiben mit Olivenöl bestreichen, mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen und im Backofen bei 180° Umluft ca. 15 Min. backen.

Den Kasseler in einem Topf in etwas Ghee von allen Seiten kurz anbraten, etwas Wasser dazugeben und 30 Min. bei schwacher Hitze garen.

Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und in etwas Ghee glasig dünsten. Den Grünkohl zugeben, ein paar Minuten garen und mit etwas Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

Den Kasseler in Scheiben schneiden und zusammen mit den Kürbisscheiben zu dem Grünkohl geben.

Wer mag kann noch 2 EL gehobelte Mandeln kurz in der Pfanne rösten und darüber streuen.

Noch mehr leckere low carb Rezepte findet ihr hier: Rezeptübersicht

oder auf der Facebookseite: schlankmitverstand

grunkohl-6

 

Advertisements

5 Gedanken zu “Grünkohlpfanne mit Kürbis low carb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s