Zucchini Nudeln Bolognese – low carb

Zucchini Nudeln Bolognese – low carb

Hallo ihr lieben Low Carbler,

hier kommt mein ein einfach zubereitetes und sehr leckeres low carb Gericht.

Ich koche immer die doppelte Portion Bolognese, denn am nächsten Tag schmeckt sie mir fast noch besser.

Gerne gebe ich auch noch eine Stange Staudensellerie ganz klein geschnitten dazu und dünste sie zusammen mit der Zwiebel und dem Knoblauch.

low carb Zucchini Nudeln Bolognese

Zutaten für 4 Personen:

500 g Bio-Rinderhackfleisch

2 EL Ghee

1 Zwiebel

1 Knoblauchzehe

1 Karotte

1/2 Paprika

250 g pürierte Tomaten

Salz, Pfeffer, Paprika edelsüß, Kräuter der Provence

Pro Person 1 mittelgroße Zucchini

Parmesan

Zubereitung:

Die Zwiebel ganz kleinschneiden und die Knoblauchzehe pressen. Beides in einer Pfanne in dem Ghee glasig anschwitzen.

Das Hackfleisch dazugeben und anbraten.

Die Karotte raspeln, die Paprika kleinschneiden und beides zu dem Hackfleisch geben.

250 ml Wasser und die pürierten Tomaten dazugeben.

Die Gewürze und Kräuter zugeben und bei kleiner Hitze mind. 30 Min. köcheln lassen.

Die Zucchini mit einem Julienneschneider oder Sparschäler in Nudelform schneiden und in etwas Salzwasser 5 Min. bei kleiner Hitze garen. In ein Sieb geben und gut abtropfen lassen.

Die Zucchini Nudeln (Zudeln) mit der Bolognese auf Tellern anrichten und mit etwas gehobeltem Parmesan bestreuen.

 

Noch mehr leckere low carb Rezepte findet ihr hier: Rezeptübersicht

oder auf der Facebookseite: schlankmitverstand

 

 

Zucchini Nudeln Bolognese low carb

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s