Kürbis Pizza low carb

 

Kürbis Pizza low carb

Und noch ein Pizza-Rezept 🙂 Im Gemüse verstecken bin ich ja mit den Jahren schon wegen meiner Kinder sehr erfinderisch geworden. In dieser Pizza verstecken sich nun 200 g Kürbis. Schmeckt man gar nicht….

Zutaten pro Person:

Für den Teig:

200 g Kürbis

100 g Hüttenkäse / körniger Frischkäse

1 Ei

1 EL Flohsamenschalen

Salz

Belag :

4 EL Pürierte Tomaten

Salz, Pfeffer, Provencekräuter

2 Scheiben gekochten Schinken

2 große Champignons

125 g Mozzarella, geraspelt oder in Scheiben

optional: frische Kräuter zum Bestreuen

Zubereitung:

Das Kürbisfleisch raspeln und mit dem Hüttenkäse, dem Ei, den Flohsamenschalen und etwas Salz zu einem Teig verrühren.

Den Teig kreisförmig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech streichen und bei 180° Umluft ca. 20 Min. backen.

Zum Belegen aus dem Backofen nehmen und einmal wenden. Die pürierten Tomaten mit den Gewürzen mischen und auf den Teig streichen. Den Mozzarella kleinschneiden und darüber verteilen. Dann mit dem Schinken und den Champignons belegen und nochmal 15 Min. backen.

Wer mag bestreut die fertige Pizza mit frisch gehackten Kräutern.

Noch mehr leckere low carb Rezepte findet ihr hier —>  Rezeptübersicht

oder auf meiner Facebookseite —>  schlankmitverstand

kurbispizza-1

 

kurbispizza-2

Advertisements

24 Gedanken zu “Kürbis Pizza low carb

  1. Boah, was für eine tolle Idee! Beim Titel dachte ich, dass das der übliche Pizzateig mit Kürbisstücken belegt sei. Aber da ist ja kein Stäubchen Mehl drin – super! Das Rezept ist gespeichert. Das nächste Abendessen mit Freundinnen kommt bestimmt, da mach ich ein Blech und jede kann ihr Eckchen nach Geschmack belegen. Hm, die doppelte Zutatenmenge müsste doch für ein Blech reichen, oder? Danke für das Rezept! LG

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s