low carb Tassenkuchen „Mandel-Heidelbeere“ Mug Cakes

 

low carb Tassenkuchen „Mandel-Heidelbeere“- Mug Cake

Tassenkuchen / Mug Cakes sind kleine Kuchen, die ohne viel Aufwand ganz schnell in der Mikrowelle gegart und dann direkt aus der Tasse gegessen werden. Also perfekt für einen schnellen süße Kuchen. Die Zubereitung ist auch bei der low carb Variante ganz einfach. Die Zutaten werden fix zusammengerührt und dann in der Mikrowelle 2 – 3 Minuten gegart. Fertig

Aber Mikrowellenkuchen sind natürlich Geschmackssache und man sollte sie nicht mit einem herkömmlichen im Backofen gebackenen Kuchen vergleichen.

Mir schmeckt die fruchtige Variante am besten und darum bekommt ihr hier mein Rezept für den Tassenkuchen „Mandel-Heidelbeere“

Zutaten:

Eine Handvoll Heidelbeeren

1 Ei

1 TL Butter, weich

2 EL Mandelmehl

¼ TL Backpulver

1 EL Xylit (fein)

3 EL Milch

1 Prise Salz

Zubereitung:

Das Ei mit der Milch und der Butter verquirlen.

Die restlichen, trockenen Zutaten erst mischen und dann zu dem Ei geben und gut verrühren.

Den Teig in eine Tasse füllen und in der Mikrowelle bei 800 Watt ca. 2,5 Min. garen.

*

Noch mehr leckere low carb Rezepte findet ihr hier: Rezeptübersicht

oder auf meiner Facebookseite: schlankmitverstand

Advertisements

12 Gedanken zu “low carb Tassenkuchen „Mandel-Heidelbeere“ Mug Cakes

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s