Kokos – Riegel selber machen low carb

 

Kokos-Riegel selber machen – low carb

….eine süße low carb Nascherei ohne Backen – ganz leicht selbstgemacht

Toll zum Verschenken, prima zum Kaffee oder als süßer Nachtisch

Zubereitungszeit: 30 Min. + 120 Min. Kühlzeit

1 Riegel hat knapp 2,2 g Kohlenhydrate

Zutaten (für ca. 12 Stück):

100 Gramm Kokosraspel

100 ml Kokosmilch

50 g Speisequark

1 EL Xylit  oder 1 TL Erythrit

1/2 TL Vanille, gemahlen oder das Mark 1/2 Vanilleschote

1 Tafel Schokolade 90 %

Zubereitung:

Kokosraspel, Kokosmilch, Quark, Xylit (Erythrit) und Vanille gut vermischen

und mind. 1 Stunde in den Kühlschrank stellen.

Mit den Händen kleine Riegel formen.

Die Schokolade zerkleinern und im Wasserbad schmelzen.

Die Riegel mit der flüssigen Schokolade überziehen.

Zum Trocknen auf Backpapier setzen und mind. 1 Stunde kalt stellen.

Tipp: Wer mag kann unter die flüssige Schokolade 1 TL Kokosöl rühren. Das gibt einen schönen Geschmack und Glanz.

Noch mehr leckere low carb Rezepte findet ihr hier: Rezeptübersicht

oder auf meiner Facebookseite: schlankmitverstand

Bounty

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

Erstellt mit WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: