Spinatquiche low carb, LCHF, vegetarisch

Spinatquiche low carb

Die ist richtig lecker, schnell zubereitet und macht sich auch sehr gut auf einem Buffet.

Ihr könnt natürlich auch frischen Spinat verwenden und für eine große Springform gleich die doppelte Menge verwenden.

Zutaten für 2 Personen (kleine Springform 17 cm):

450 g TK Spinat, aufgetaut

6  kleine Tomaten

1 EL Kokosöl oder Ghee

1 rote Zwiebel

1 Knoblauchzehe

3 Eier

50 ml Sahne

50 g Parmesankäse, gerieben

30 g gemahlene Mandeln

1 TL Johannisbrotkernmehl

Prise Salz, Pfeffer und Muskat

Zubereitung:

Den Spinat auftauen.

Zwiebel würfeln, Knoblauch pressen und in dem Kokosöl oder Ghee glasig dünsten und zu dem Spinat geben.

Eier, Sahne, Käse, Mandeln, Salz, Pfeffer, und Johannisbrotkernmehl ebenfalls zugeben und gut verrühren.

Die Masse in eine mit Backpapier ausgelegte Springform geben und mit den halbierten Kirschtomaten belegen.

Bei 200° ca. 20 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Noch mehr leckere low carb Rezepte findet ihr hier: Rezeptübersicht

oder auf meiner Facebookseite: schlankmitverstand

Advertisements

9 Gedanken zu “Spinatquiche low carb, LCHF, vegetarisch

  1. Ich habe dein Rezept zufällig entdeckt und fand ebenfalls, dass es sehr lecker aussieht. Also habe ich es heute einfach mal spontan ausprobiert!

    Schon länger habe ich nach Rezepten gesucht, die kreativ, gesund und dazu noch extrem lecker sind. Dieses Rezept ist auf jeden Fall eines davon!

    Gruß Stefan

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s