low carb Bauerntopf

low carb Bauerntopf

 Wieder ein Klassiker der deutschen Küche ganz einfach low carb gerecht umgewandelt.

Egal ob Sommer oder Winter… dieser Bauerneintopf schmeckt immer und eignet sich prima zum Reste verwerten.

Zutaten für 4 Personen:

500 g Bio-Rinderhackfleisch

1 große Zwiebel

1 Chilischote

2 EL Ghee oder Kokosöl

150 g Champignons

150 g Aubergine

150 g  Zucchini

1 Paprika

1 Karotte

750 ml Wasser

2 EL Tomatenmark

Salz, Pfeffer und Chilipulver

frische Kräuter, ich habe Schnittlauch und Petersilie verwendet

optional: Frischkäse, Sahne oder Creme fraîche

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen, zusammen mit der Chilischote in kleine Stücke schneiden und in einem Topf mit dem Ghee oder Kokosöl andünsten.

Das Rinderhackfleisch zugeben und krümelig anbraten.

Die Champignons zugeben und ebenfalls kurz anbraten.

Mit dem Wasser ablöschen.

Das Gemüse waschen, kleinschneiden, in den Topf geben und 10 Min. bei kleiner Hitze garen. Falls ihr die Karotte verwendet muss diese 10 Min. vorher in den Topf, damit sie gar wird.

Zum Schluss das Tomatenmark einrühren, kräftig würzen und die frischen Kräuter zugeben.

Ich gebe gerne zu jeder Portion einen EL Frischkäse oder Creme fraîche.

Noch mehr leckere low carb Rezepte findet ihr hier: Rezeptübersicht

oder auf der Facebookseite: schlankmitverstand

Advertisements

8 Gedanken zu “low carb Bauerntopf

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s