low carb Fitnessbrot Rezept

Low carb Fitnessbrot

Eiweißpower für Low Carbler 🙂

Zutaten für ein kleines Brot (ca. 500g):

200 g Speisequark

1 Ei

150 ml Wasser, heiß

25 g (2 EL) Chia Samen

25 g (2 EL) Leinsamen

25 g (2 EL) Hanfsamen

3 EL Leinsamenmehl

3 EL Mandelmehl

1 EL Flohsamenschalen 

1 TL Backpulver oder Natron

1/2 TL Salz, 1 Prise Kümmel, 1 Prise Brotgewürz

Zubereitung:

Die Chia-Samen mit dem heißen Wasser verrühren und ca. 15 Min. quellen lassen.

Den Speisequark mit dem Ei und den Gewürzen verrühren.

Das Backpulver/Natron mit dem Mandelmehl, dem Leinmehl und den Flohsamenschalen  mischen.

Alle Zutaten vermengen und gut durchkneten. Am besten nimmt man dafür einen Mixer mit Knethaken.

Dann aus dem Teig einen Brotlaib formen, 3 x ca. 2 cm tief einschneiden und auf mittlerer Schiene bei 180° ca. 30 Min. backen.

Auf einem Gitter auskühlen lassen.

Wer mag streut vor dem Backen ein paar Leinsamen und/oder Hanfsamen über das Brot.

Noch mehr leckere low carb Rezepte findet ihr hier: Rezeptübersicht

oder auf meiner Facebookseite: schlankmitverstand

Advertisements

21 Gedanken zu “low carb Fitnessbrot Rezept

  1. HILFE!!! ich habe das Brot gebacken und es sah so lecker aus,roch köstlich und DANN habe ich es aus dem Backofen genommen und es i
    st komplett in sich zusammengefallen 😦 was habe ich bloß falsch gemacht???? Es sah wirklich hagenauso wie auf dem Foto aus und dann puffffffff…. HILFE!!!

    Gefällt 1 Person

      1. Das ist ganz unterschiedlich. Vieles gibt es mittlerweile in gut sortierten Supermärkten, z.B. Real oder Marktkauf. Ansonsten Reformhaus und Biomarkt. Einige wenige Lebensmittel bestelle ich aber auch im Internet.

        Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s