Käse-Lauch-Suppe low carb

Ich liebe diese deftige Suppe aus Käse, frischem Porree und Hackfleisch.

Die gibt es bei uns regelmäßig und passt mit den Zutaten perfekt in die low carb Ernährung.

Käse-Lauch-Suppe low carb

Weitere leckere low carb Rezepte von mir:

Gulaschtopf low carb

Zwiebelkuchen ohne Boden low carb

Tomate-Mozzarella Fächer low carb

Blaubeer Käsekuchen low carb

Rezept: Käse-Lauch-Suppe low carb

Zutaten für ca. 4 Personen:

  • 400 g Bio-Rinderhackfleisch
  • 2 rote Zwiebeln
  • 1 EL Kokosöl (Werbelink) oder Ghee (Werbelink)
  • 4 Stangen Porree
  • 250 g Champignons in Scheiben
  • 150 g Frischkäse
  • 150 g Emmentaler, geraspelt
  • 1-2 TL Johannisbrotkernmehl (Werbelink)
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer, Kräuter nach Wahl

Zubereitung:

  • Die Zwiebeln kleinschneiden und in Kokosöl oder Ghee anschwitzen.
  • Die Champignons zugeben und kurz anbraten.
  • Dann das Hackfleisch zugeben und ebenfalls anbraten.
  • Den Porree in Ringe schneiden, zugeben und auch andünsten.
  • 500 ml Wasser zugeben.
  • Mit Salz, Pfeffer, Senf und Kräutern kräftig würzen und 15 Min. köcheln lassen.
  • Den Frischkäse und den Emmentaler unterrühren und mit dem Johannisbrotkernmehl leicht andicken (Unter kräftigem Rühren langsam einstreuen).

Viel Spaß beim Ausprobieren

und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Deine Heike

Hier geht es zu meinen über 350 weiteren low carb Rezepten (sortiert von A-Z): Rezeptübersicht

Mehr über mich, meine Familie und unseren gesunden, nachhaltigen und möglichst plastikfreien Lifestyle kannst du hier auf unserem Familienblog lesen: nurrosa

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst und ein Produkt kaufst, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass dir zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass du mich unterstützt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.