Thunfischfrikadellen low carb

 

Thunfischfrikadellen low carb

Mit etwas Zitronensaft beträufelt und zu einem Salat finde ich sie besonders lecker. Toll sind sie aber auch mit Kohlrabipommes und selbstgemachter Mayonaise.

Zutaten für 3 Frikadellen:

1 Dose Thunfisch in eigenem Saft

1 Zwiebel

1 Handvoll frische Petersilie

1 Eiweiß

1 EL Speisequark oder Frischkäse

1 TL Flohsamenschalen

Salz, Pfeffer, Chilipulver

Kokosöl oder Ghee zum Braten

Zubereitung:

Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und in etwas Kokosöl oder Ghee glasig dünsten.

Die Petersilie waschen und kleinschneiden.

Den Thunfisch abgießen und die Flüssigkeit gut auspressen.

Alle Zutaten vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Frikadellen formen und in einer Pfanne in etwas Kokosöl oder Ghee bei mittlerer Hitze rundherum goldbraun braten.

Die Frikadellen lassen sich auch gut in Muffinförmchen im Backofen ca. 30 Min. bei 180° backen.

Noch mehr leckere low carb Rezepte findet ihr hier: Rezeptübersicht

oder auf der Facebookseite: schlankmitverstand

Advertisements

8 Gedanken zu “Thunfischfrikadellen low carb

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s