Matcha – Himbeer – Joghurt ( low carb )

Ich liebe die Farben von diesem leckeren low carb Dessert.

Wenn du keine frische Himbeeren bekommst, kannst du auch gefrorene Himbeeren verwenden.

Matcha ist fein vermahlener Grüntee, gesund und sorgt für die schöne grüne Farbe. Sein Geschmack wird auch „umani“ (fünfter Geschmackssinn) genannt.

Ich mache mir auch gerne mal einen Matcha Latte nach diesen Rezepten:

Matcha Latte Rezepte… low carb, vegan

Das Joghurt Dessert ist schnell zubereitet und ihr könnt es nach Belieben mit einem Minzblatt, gehackten Pistazien oder Mandeln dekorieren.

Weitere low carb Rezepte von mir:

Cappuccino Pulver low carb selber machen

Gyros Auflauf low carb

Blaubeer Käsekuchen low carb

Hüttenkäse Salat „mediterran“ low carb

Matcha – Himbeer – Joghurt Dessert

  • Zutaten für 2-3 Portionen:
  • 250 g Griechischer Joghurt
  • 100 ml Schlagsahne
  • 100 g Himbeeren
  • 2 g Matcha Tee Pulver (Werbelink)
  • 2 EL  Xylit (Werbelink) oder 3 EL Erythrit (Werbelink)
  • 1 Prise Vanille, gemahlen
  • Zubereitung:
  • Die Himbeeren waschen, pürieren (Stabmixer) und mit 100 g Joghurt und 1 EL Xylit verrühren.
  • Das Matchapulver mit den restlichen 150 Joghurt und 1 EL Xylit verrühren.
  • Die Schlagsahne steif schlagen und 1 Prise Vanille unterrühren.
  • Die Sahne mit den beiden Joghurtzubereitungen abwechselnd in ein Glas schichten.
  • Wer mag kann den Joghurt mit gehackten Pistazien oder Mandeln oder einem Minzblatt garnieren.

Viel Spaß beim Ausprobieren

und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Deine Heike

Hier geht es zu meinen über 350 weiteren low carb Rezepten (sortiert von A-Z): Rezeptübersicht

Mehr über mich, meine Familie und unseren gesunden, nachhaltigen und möglichst plastikfreien Lifestyle kannst du hier auf unserem Familienblog lesen: nurrosa

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst und ein Produkt kaufst, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass dir zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass du mich unterstützt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.