Papaya – Joghurt – Eis

 

Papaya – Joghurt – Eis (low carb)

Es ist köstlich – nicht zu süß – und erinnert an gefrorenen Joghurt…

Zutaten:

für 1-2 Personen

1 reife Papaya

100 ml Naturjoghurt

100 ml Sahne

2 EL Xylit

Zubereitung:

Die Papaya halbieren und die Kerne entfernen.

Das Fruchtfleisch aushöhlen und mit dem Stabmixer pürieren.

Mit dem Joghurt und dem Xylit verrühren.

Sahne schlagen und unterheben.

In eine flache Schale geben und für ein paar Stunden in den Gefrierschrank stellen.

Kurz antauen lassen, in Stücke schneiden und servieren.

Wer lieber cremiges Eis mag gibt die Masse in eine Eismaschine oder rührt sie während des Gefrierens ein paar Mal durch.

Lecker ist auch, wenn man die Hälfte der Papaya durch Erdbeeren ersetzt.

Hier findet ihr meine über 150 low carb Rezepte —>  Rezeptübersicht

oder auf meiner Facebookseite —>  schlankmitverstand

 

Advertisements

4 Gedanken zu “Papaya – Joghurt – Eis

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s