Gefüllte Zucchini mit Tomatenschaum (low carb)

 

Gefüllte Zucchini mit Tomatenschaum (low carb)

Zutaten (für 2 Personen):

4 mittelgroße Zucchini

500 g Bio-Hackfleisch vom Rind

100 g Champignons

1 Zwiebel

3 Eier

200 g geriebenen Käse

6 große Tomaten

2 EL Tomatenmark

Salz, Pfeffer

2 Frühlingszwiebeln

Zubereitung:

Die Zucchini waschen, längs halbieren, mit einem Löffel aushöhlen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Zwiebel und die Champignons in kleine Würfel schneiden und zusammen mit dem Hackfleisch, den Eiern, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut vermischen.

Die Zucchinihälften in eine mit etwas Wasser bedeckte Auflaufform legen und mit der Hackfleischmasse füllen.

Die gefüllten Zucchini mit dem geriebenen Käse bestreuen und bei 175° ca. 60 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Währenddessen die Frühlingszwiebel waschen und in feine Ringe schneiden.

Dann die Tomaten waschen, vierteln und in einem Topf 5 Min. dünsten.

Zum Schluss Tomatenmark, ca. 200 ml Wasser und etwas Salz zugeben und mit einem Stabmixer zu einer schaumigen Sauce pürieren.

Die gefüllten Zucchini mit dem Tomatenschaum auf einem Teller anrichten und mit der Frühlingszwiebel garnieren.

Hier findet ihr meine über 150 low carb Rezepte —>  Rezeptübersicht

oder auf meiner Facebookseite —>  schlankmitverstand

Advertisements

3 Gedanken zu “Gefüllte Zucchini mit Tomatenschaum (low carb)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s