Lachsfilet mit frischem Babyspinat und Papaya (low carb)

 

Lachsfilet mit frischem Babyspinat und Papaya (low carb)

Zutaten: (für 1 Person)

1 frisches Lachsfilet

eine Handvoll frischen Babyspinat

1/2 Papaya

Olivenöl

Weißer Balsamico

Salz, Pfeffer, Kräuter nach Wahl

optional 1 Zitrone

Zubereitung:

Den Lachs von beiden Seiten in etwas Olivenöl fertig braten und mit Salz und Pfeffer bestreuen.

Den Babyspinat waschen und mit 1/2 kleingeschnittenen Papaya und einem Dressing aus 1 EL Olivenöl, 1/2 EL weißem Balsamico, Salz, Pfeffer und Kräutern nach Wahl mischen.

Wer mag träufelt noch etwas frisch gepressten Zitronensaft auf den Lachs.

Hier findet ihr meine über 150 low carb Rezepte —>  Rezeptübersicht

oder auf meiner Facebookseite —>  schlankmitverstand

Advertisements

3 Gedanken zu “Lachsfilet mit frischem Babyspinat und Papaya (low carb)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s