Kategorien
Frühstück

Schnelle low carb Brötchen

Wenn du dich low carb ernährt wünscht du dir bestimmt manchmal frische Brötchen zum Frühstück oder einen leckeren Burger.

Schnelle low carb Brötchen

Für den Anfang kannst du diese schnellen und einfachen low carb Brötchen ausprobieren.

Sie sind super schnell gemacht, aber recht weich. Mir schmecken sie nochmal getoastet am besten.

Weitere low carb Rezepte von mir:

Mini-Cheeseburger low carb

low carb Frikadellen

Blaubeer Käsekuchen low carb

Kürbischips mit Kurkumaquark low carb

Rezept: Schnelle low carb Brötchen

Zutaten (für 6 Brötchen):

150 g Speisequark

2 EL Mandelmehl entölt (Werbelink)

2 Eier

1 TL Natron oder Backpulver

1/2 TL Salz

1 Prise Kümmel

Brötchen 7

Rezept: Schnelle low carb Brötchen

Zubereitung:

Die Eier trennen und das Eiweiß sehr fest schlagen.

Eigelb, Quark, Mehl, Natron, Salz und Kümmel gut verrühren und das Eiweiß unterheben.

6 Häufchen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. (Achtung, sie zerlaufen etwas).

Bei 175° ca. 20 Min. auf mittlerer Schiene backen.

Tipp: Für mehr Biss kannst du ein paar Leinsamen oder Chiasamen in den Teig geben.

Viel Spaß beim Ausprobieren

und viel Erfolg beim gesunden Abnehmen mit der low carb Ernährung

Bleib gesund!

Deine Heike

Hier geht es zu meinen über 300 weiteren low carb Rezepten (sortiert von A-Z): Rezeptübersicht

Mehr über mich, meine kleine Familie und unseren gesunden, nachhaltigen und möglichst plastikfreien Lifestyle kannst du hier auf unserem Familienblog lesen: nurrosa

schnelle low carb Brötchen

Dieser Beitrag enthält Werbelinks. Wenn du auf einen dieser Links klickst und ein Produkt kaufst, kann ich eine kleine Provision erhalten, ohne, dass dir zusätzliche Kosten entstehen. Vielen Dank, dass du mich unterstützt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.