Blumenkohlsuppe mit Tomaten und luftgetrockneter Salami low carb

Blumenkohlsuppe mit Tomaten und luftgetrockneter Salami

Wie gut manchmal das Einfache sein kann. Eine Suppe; schnell gemacht aus wenigen Zutaten. Mit reichlich schwarzem Pfeffer aus der Mühle schmeckt sie richtig gut.

Zutaten (für 2 Personen):

1 Blumenkohl

Salz

Muskat

2 EL Frischkäse

2 große Tomaten

1 EL frische oder getrocknete Kräuter nach Belieben

4-6 kleine luftgetrocknete Salami

Zubereitung:

Den Blumenkohl von den Blättern befreien, waschen und in etwas Salzwasser ca. 20 Min. gar kochen.

Zusammen mit dem Kochwasser mit einem Stabmixer pürieren.

Je nach Konsistenz noch Wasser oder Weidemilch zugeben.

Frischkäse und 1 Prise Muskat zugeben und verrühren. Evtl. noch nachsalzen.

Die Tomaten waschen, in kleine Stücke schneiden und mit den Kräutern mischen.

Die luftgetrocknete Salami in kleine Scheiben schneiden und zusammen mit den Tomaten in die Suppe streuen.

Guten Appetit!

Noch mehr leckere low carb Rezepte findet ihr hier: Rezeptübersicht

oder auf der Facebookseite: schlankmitverstand

Advertisements

4 Gedanken zu “Blumenkohlsuppe mit Tomaten und luftgetrockneter Salami low carb

  1. Bin begeistert von deiner Seite, denn ich koche ähnlich und liebe auch „Zudeln“, aber man kann nie genug Anregungen für Rezepte bekommen und deine gefallen mir ausgesprochen gut, weshalb ich die ab jetzt auch“folge“. Bei deiner Blumenkohlsuppe fiel mir sofort mein Rezept „Tabouleh vom Blumenkohl“ ein, denn Blumenkohl ist viel vielseitiger als oft gedacht. In meinem Rezept ersetzt er Bulgur (also KH).
    LG Sigrid

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s